Psychiatrie

Ergotherapie bietet Menschen aller Altersstufen, die unter psychischen oder seelischen Beeinträchtigungen leiden, die Möglichkeit, verloren gegangene Fähigkeiten wiederzuerlangen oder neue Fähigkeiten zur Bewältigung zu entwickeln.

Ambulante Ergotherapie bei psychischen Beeinträchtigungen ist indiziert:

Behandlungsspektrum

Therapieziele

Im Rahmen der Ergotherapie wird die Beziehungs- und Handlungsfähigkeit mit konkreten, individuell angepassten Tätigkeiten erweitert und die Erfahrung eigener Fähigkeiten ermöglicht. 

Spezielles Angebot unserer Praxis ist ein Selbstsicherheits- und Kommunikationstraining.

Geriatrie

Im Fachbereich Geriatrie werden ältere Menschen, die häufig Mehrfacherkrankungen  aus den Bereichen Neurologie, Orthopädie und Psychiatrie aufweisen, behandelt.

Die Ergotherapie versucht die noch vorhandenen Fähigkeiten des alternden Menschen zu erhalten, zu stabilisieren und Kompetenzen zu fördern, mit den spezifischen Problemen des Alterungsprozesses umzugehen. Dazu gehört auch das Wecken von neuen Interessen und Perspektiven. Einer drohenden Abhängigkeit und Isolation kann so entgegengewirkt werden.

Behandlungsspektrum

Therapieziele

Der Therapieschwerpunkt wird gemeinsam mit dem älteren Menschen, unter Berücksichtigung seiner persönlichen Lebenserfahrung, seiner momentanen Lebensumstände und seiner individuellen Bedürfnisse festgelegt.

Neurologie

Im Fachbereich Neurologie werden Erkrankungen des zentralen Nervensystems behandelt.

Innerhalb der Ergotherapie trainieren wir Alltagsfertigkeiten um eine größtmögliche Selbstständigkeit zu Hause und im Beruf zu erhalten oder wieder herzustellen. Auch Hilfsmittelberatung ist hier Teil der Therapie.

 

Behandlungsspektrum

Therapieziele

Da es auch häufig zu neuropsychologische Einschränkungen kommt, beispielsweise in den Bereichen Aufmerksamkeit, Konzentration, Merkfähigkeit oder Handlungsplanung bieten wir auch immer gezieltes Hirnleistungstraining an.

Orthopädie

In den Bereichen Orthopädie, Traumatologie und Rheumatologie behandelt die Ergotherapie Menschen mit Störungen des Bewegungsapparates.

Behandlungsspektrum

Therapieziele

Ziel der Ergotherapie ist, die Beweglichkeit des Betroffenen wiederherzustellen und seine Muskulatur zu kräftigen und die Geschicklichkeit und Koordination vor allem der Hände und Finger zu trainieren . Zudem soll mit Hilfe der Ergotherapie erlernt werden, sich so schonend und schmerzarm wie möglich zu bewegen und weitere Beeinträchtigungen zu vermeiden beziehungsweise abzumildern.